Jin Shin Jyutsu

Durch das Anwenden einfacher Griffe kann der freie Energiefluss im Körper wieder hergestellt werden.

Die Hände oder Finger werden dabei einfach auf bestimmte Energiezentren des Körpers gelegt. Hierbei lenken wir die Achtsamkeit ganz auf uns selbst. Dadurch gelingt es die unruhige Welt um uns herum eine Zeitlang zu vergessen - man beginnt sein eigenes Inneres wahrzunehmen.

Die Gedanken beruhigen sich, man wird gelassener, man entwickelt mehr Lebensfreude.

Auch körperliche Beschwerden harmonisieren sich.

Man strömt mit den eigenen Händen die Lebensenergie.

Bettina Reuber

Entspannungspädagogin &

Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin

Lerncoach

Psychologische Beratung

Breslauer Str. 5

36275 Kirchheim

Tel: 06625 - 344 37 67

Mobil: 0173 - 527 64 55



Dt. Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996