Kinesiologie

Die Kinesiologie bringt Körper und Psyche mit verschiedenen Techniken schnell wieder ins Gleichgewicht und baut Stress somit effektiv ab.

Bekannt ist aus der Kinesiologie oft der klassische Muskeltest, der in den 1960er Jahren von dem amerikanischen Chiropraktiker Dr.Georg Goodheart entwickelt wurde und noch heute weit verbreitet angewandt wird, wenn es beispielsweise um das Austesten von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ständige Kopfschmerzen u.a. geht, deren Ursache schulmedizinisch nicht abgeklärt werden konnten.

 

Bezüglich der Entspannung hat die Kinesiologie einige Techniken entwickelt, die sehr entspannend wirken und gleichzeitig die Konzentration fördern. Sie bewirken im Gehirn sehr viel, da sie darauf abzielen verschiedene Gehirnbereiche miteinander zu verbinden.

Bettina Reuber

Entspannungspädagogin &

Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin

Lerncoach

Psychologische Beratung

Breslauer Str. 5

36275 Kirchheim

Tel: 06625 - 344 37 67

Mobil: 0173 - 527 64 55



Dt. Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996